Sunday, November 23, 2008

ein bisschen Prättigau-Pow (23. Nov 2008)

Wir sind am Sonntag ein bisschen den Powder auschecken gegangen. Wir haben eine kleine Schneeschuhtour gemacht und ich habe dann auch noch das Snowboard mitgenommen.

Dave (von backcountry.ch) hat gemeint der Eggberg bei St. Antönien sei noch eine sichere Variante bei heiklen Lawinensituationen. Da ich noch nie in diesem Tal war, wollte ich das nun mal anschauen gehen.

Bei der Fahrt nach St. Antönien versprechen die Aussichten schon ein mal Gutes. Tief verschneite Tannen und schneebedeckte Fahrbahn.
Photobucket - Video and Image Hosting

Wenn du das Auto im Dorf neben einer 80cm hohen Neuschneebank parkieren musst, ist das auch nie ein schlechtes Zeichen.
Photobucket - Video and Image Hosting

Wir sind ein bisschen der Sonne nach ins Tal gewandert. Am Anfang noch entlang dem Strässchen.
Photobucket - Video and Image Hosting

Sicht auf den Gämpiflue
Photobucket - Video and Image Hosting

Jaya ist am Spur bahnen. War recht harte Arbeit!
Photobucket - Video and Image Hosting

Hier auf einem kleinen Nebenhang die ersten Powderturns von 08/09. Auch wenn ich wohl nicht das Cover des Powder-Magazins ziehren werde, kann man diese paar flachen Turns doch schon einmal zählen. (Die Turns vor drei Wochen konnte man noch nicht in die Kategorie Powderturns ablegen.)
Photobucket - Video and Image Hosting

Photobucket - Video and Image Hosting

Danach sind wir Richtung Eggberg aufgestiegen.
Sicht während dem Aufstieg zum Gämpiflue und Schollberg
Photobucket - Video and Image Hosting

Hier ein Blick Richtung Eggberg. Einige Skier haben wie man sieht das Leben genossen.
Photobucket - Video and Image Hosting

Im Schattenhang, bei -10C und einem kleinen Windchen ist es dann recht kühlt geworden und Jaya hat etwa auf der Hälfte umgekehrt, bevor ihr die Hände vollends eingefroren sind.
Ich bin noch einige hundert Höhenmeter aufgestiegen bevor ich dann schöne (und auch ein bisschen steilere als vorher) Powderturns zurück zum Auto legen konnte.

Dieser Meter Schnee sollte eine gute Basis für den kommenden Winter legen. Hoffen wir mal es geht in diesem Stil weiter.

2 comments:

Anonymous said...

Great stuff Olli. Looks very nice, I might have to come and visit you... ;-)

And good to see you have a Volvo, they need all the support they can get at the moment.

Hokie

Oliver said...

Yes, you are always welcome.
The Volvo runs well so far. My brother works for a Volvo shop that's why I have one... glad to be of some support for your Swedish home country.